Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Zuchinie Spaghetti mit gerösteten Sonnenblumenkernen und Blüten

06.08.2017 09:53

 

Zutaten:

  • Zuchinie
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Olivenöl
  • geschälte Tomaten ( wir verwenden selbst eingelegte Tomaten)
  • Sonnenblumenkerne
  • frische Kräuter ( Oregano, Basilikum,)
  • Salz, Pfeffer
  • Essbare Blüten ( zb. Boretschblüten, Kapuzinerkresse,..)

Knoblauch und Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Den in Würfel geschnittenen Zuchinie hinzu geben , ebenfalls mit anprasseln. Einen Teil der fein gehackten Kräuter darüber geben.

 

 Mit etwas Wasser und den geschälten Tomaten aufgießen. Langsam köcheln lassen.Nicht zu lang - damit der Zuchine noch bissfest bleibt - so mögen wir es. Mit Salz, Pfeffer und den restlichen Kräutern  abschmecken.

In einer Pfanne etwas Ölivenöl erhitzen und darin die Sonnenblumenkern anrösten , währendessen Nudeln kochen.

Nudeln und Soße auf Teller aufteilen und mit essbaren Blüten garnieren....fertig!!

Mahlzeit -- so schmeckt der Sommer!!