Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Tomatensugo

22.08.2015 10:02

  • 1kg reife Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein paar frische Pfefferoni
  • 100ml Olivenöl
  • 3 El. Rotwein
  • 1 Tl. Paprikapulver
  • etwas Zucker und Salz
  • frisches Basilikum

 

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, enthäuten, klein schneiden und dabei Strunk entfernen.

Die Zwiebel und Knoblauch schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl glasig dünsten. Tomatenstücke und klein geschnittenen Pfefferoni dazugeben. Etwas dünsten, dann Wein und Gewürze noch hinzugeben bevor das Sugo zugedeckt ca. 15 min. köcheln darf.

Das Basilikum klein schneiden, dazugeben und unter ständigen Rühren so lange weiterköcheln, bis eine dickliche Paste entstanden ist.

Sofort in Schraubgläser füllen, verschließen und kühl aufbewahren.

Das Tomatensugo ist ideal  im Winter wenns mal schnell gehen muss in der Küche. Einfach erhitzen, mit Faschierten Fleisch aufpeppen und schon hat man ein Hauch vom Sommer in der kalten Jahreszeit.