Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Zuchinie- Spaghetti mit Knoblauch- Zuchinie - Baguette

01.10.2015 20:58

Zutaten:

  • 500g Bio- Faschiertes
  • Zuchinie
  • Pfefferoni
  • Paprika
  • Versch. Tomaten
  • Tomatenmark
  • Knoblauch, Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian,
  • Olivenöl
  • Frisches Basilikum
  • Spaghettinudeln
  • Knoblauchbaguette

 

Den Zwiebel und eine Knoblauchzehe fein schneiden und mit dem Bio-Faschiertem in der Pfanne heiß anbraten.Die Paprika, Pfefferoni und die hälfte des Zuchinies klein schneiden und in der Pfanne  kurz mit anbraten. Man sieht schon wie bunt das Menü heute wird.Dann mit hausgemachten Tomatenmark aufgiessen und den Gewürzen abschmecken. Köcheln lassen für ca. 20 min.

  

Den restlichen Zuchinie in feine Scheiben schneiden und mit den fein geblätterten Knoblauch und etwas Basilikum in einer Pfanne mit Olivenöl heiß anbraten. Wir  haben  zwecks der Farbe auch noch etwas orangen Spitzpaprika vom Garten hinzu gegeben.Einstweilen das Baguette ( wir verwenden ein fertiges Knoblauchbaguette) in das Rohr geben. Man kann natürlich auch ein Baguette mit Hausgemachter Knoblauchbutter bestreichen. Wir haben heute die Schnellversion verwendet ;-)

Nudelwasser aufstellen und Nudeln kochen. Sobald das Baguette fertig gebacken ist schneiden wir es auf und legen auf das noch heiße Baguette die goldfarbenen Zuchiniescheiben. Etwas fein geschnittenen Basilikum vom Garten noch darauf und fertig ist die Vorspeiße.

 

Die bissfest- gekochten Nudeln servieren wir nun auch mit der bunten Spaghettisauce, mit etwas Basilikum und ein paar Cherrytomaten dekorieren......Mahlzeit....so schnell und einfach...und trotzdem doch einfach mal anders die Zuchiniespaghetti.  Je nach Jahreszeit geben wir mal Kürbis, Karotten, Bärlauch hinzu....und schon hat es viel mehr fürs Auge und die Gesundheit ;-)