Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Schweinezunge auf Kürbis-Kohlrabi- Rahmgemüse

11.10.2015 14:41

 

Zutaten:

  • 2 St. Bio- Schweinszungen
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Kartoffeln
  • Basilikum, Thymian, Rosmarin
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Kürbis  ( zb. Futsu Black)
  • 1/2 Kohlrabi
  • Stangensellerie

Die Schweinszungen in Wasser mit Karotten und Gewürzen für ca. 1 Stunde kochen lassen, bis sie weich gekocht sind. Kürbis , Kohlrabi und Stangensellerie würfeln und in Olivenöl kurz anbraten, bevor wir sie mit etwas Wasser aufgießen und mit den Gewürzen abschmecken

           

Dann lassen wir das Gemüse für ca. 20 min. garen. Währenddessen stellen wir die Kartoffeln auf dem Herd. Sobald das Gemüse weich gekocht ist verfeinern wir es mit dem Sauerrahm und schmecken es mit den Gewürzen noch ab.

Inzwischen ist nun auch das Fleisch fertig, wir schneiden es in Scheiben und servieren es auf dem Rahmgemüse mit den Kartoffeln. Fertig ist das typische Herbstgericht....Mahlzeit !   ;-)