Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Rhabarberkuchen

26.06.2016 07:55

 

Zutaten :

  • 5 Eier
  • 25 dag Zucker
  • 1 P.Vanillezucker
  • 25 dag Magerine
  • 25 dag Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 3-4 Stängel Rhabarber
  • Mandel gehobelt

Den Rhabarber schälen und schneiden, dann in heißem Wasser kurz kochen.Die weichen Rhabarberstücke vom Saft abseihen.Der Saft kann als Sirup verwendet werden .

 Währendessen rühren wir die Eier, Zucker und Magerine schaumig .Dann mit Mehl, Backpulver die Masse fertig rühren.

 

Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten und die Masse darauf gleichmässig verteilen. Nun die weich gekochten Rhabarberstücke darüber geben. Zum Schluß die gehobelten Mandeln darüber streuen und im vorgeheiztem Backrohr bei ca. 180 Grad ca. eine Halpe Stunde backen.