Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Pak Choi - Brassica rapa subsp. chinensis

29.05.2015 20:35

Pak Choi

Brassica rapa subsp. chinensis

 Die Pflanzen bilden Rosetten aus kurzstieligen, kreisförmig angeordneten Blättern mit hellen, saftigen Blattrispen. Zubereitet werden die Rosetten gekocht als Gemüse oder roh. Pak Choi hat einen leicht senfartigen, aromatischen Geschmack, die Blätter erinnern an Chinakohl.

Pak Choi wird als Gemüse und Salat verwendet und lässt sich in Gerichten an Stelle von Mangold und Spinat einsetzen.Insbesondere der „Baby Pak Choi“ kommt diesen von den Kocheigenschaften her sehr nahe. Da Pak Choi viel Feuchtigkeit enthält, sollte er möglichst frisch verarbeitet werden.

Inhaltsstoffe:      alium, Carotin, Calcium, Vitamin C, Vitamin B, Senföle

Heilende Wirkung:    antibiotische, keimtötende Wirkung