Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Hausgemachte Nudeln

28.03.2015 16:30

 

Milla`s Hausgemachte Nudeln :

wir brauchen dafür:

  • 1 kg Mehl
  • 10 Eier (zimmertemperatur!)

 Mein Vater gibt dazu das Mehl auf eine Arbeitsfläche, macht darin eine Mulde und gibt in diese  die 10 Eier hinein. Dann wird die Masse mit Hand zu einem festen Teig verarbeitet. Nudelteig gehört sehr gut durchgeknetet, bevor er dann ca. 20 min rasten darf.

Nach der Ruhezeit wird der Teig  auf zehn teile geteilt. Diese werden nach und nach immer wieder durch die Nudelmachine gelassen.Mit jeden mal werden die Teigstreifen dünner-bis man je nach Nudelart- die gewünschte Stärke hat.

    

Mein Vater macht heute Suppennudeln,die werden etwas dünner.Den Nudelschneideraufsatz auf die Nudelmaschine gegeben läst er nun die zarten Teigblättchen durch die Maschine -- wo auf der anderen Seite schon die feinen Nudelstreifen rauskommen.

     

Die Nudeln werden zu Nestern gedreht um sie so lufttrocknen zulassen. Nach ein paar Tagen, wenn sie schön trocken und fest sind können sie in Voratsdosen abgefüllt werden.