Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Nagellack mal anders

23.06.2015 12:56

 

So das soll nun keine Nagellackwerbung werden sondern eine neue Bastelidee. Man sieht es jetzt viellfach im Netz....ja und das hat nun Milla`s Landlust neugierig gemacht... kreativ mit Nagellack..

Wir brauchen dazu:

  • verschiedene Nagellacke
  • einen Behälter mit Wasser
  • verschiedene Gefäße zum einfärben
  • Nagellackentferner

Die Sache funktioniert ganz simple und ist auch mit Kindern toll zu machen. Einfach ein paar Tropfen vom Nagellack auf das wasser geben, je nach Geschmack noch andere Farben hinzu. Und dann leicht schräg das Gefäß in das Wasser eintauchen, mit einer leicht drehenden bewegung das gefäß wieder raus holen - trocknen lassen und fertig. Aus alt mach neu ,-)

 

Ganz simple und spielerisch läst sich aus der alten Vase eine neue Trendvase machen. Und wenn es nicht mehr gefällt, oder das Muster mal nicht so geworden ist wie gewollt- dann einfach mit den Nagellackentferner wegmachen.

 

Ich hab nun verschiedene Sachen für euch getestet:  Glasvasen, Glaswindlichter, Keramikvase, Keramiktopf, Steine

   

Für meinen Geschmack hat es mir an den Keramikgefäßen am besten gefallen. Bei den transparenten Glasvasen wirkte es für mich irgendwie so" schmierig",da wo nur die Lackhaut war und keine Farbe. An den Steinen fand ich es auch ganz nett. Es ist eine tolle Idee um Nagellackreste zu verwerten ,aber ansonsten finde ich ist es dann doch ein bisschen kostspielig - da sollte der Nagellack doch an den Nägeln bleiben.....mit denen kann man das übriges genau so machen----und das sieht auch richtig toll aus.