Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Marillenkompott einwecken

11.07.2016 18:29

 

Zutaten :

für 4 Gläser ( je 1 Liter Inhalt)

  • 3-4 Kg Marillen
  • 200-500 g Zucker
  • 1 Liter Wasser

 

 

Die Früchte waschen, gut abtropfen lassen, Marillen halpieren und entsteinen. Man kann die Haut abziehen, wir lassen sie aber immer darauf..

Die halpierten Marillen in saubere Einweckgläser schlichten. Wasser und Zucker währendessen in einem Topf  gut durchkochen, abkühlen lassen und noch lauwarm über die Früchte gießen.Die Flüssigkeit sollte nur bis 2 cm unter dem Glasrand reichen !!

Die Gläser mit Gummiring und Deckel verschließen.. Dann die Gläser  auf ein Backblech stellen, dieses mit Wasser befüllen .Bei ca. 75 Grad 30 Minuten erhitzen. Bis in den Gläsern Luftbläschen aufsteigen. Dann noch in der Restwärme des Ofens auskühlen lasssen  -- fertig ist die Koservierung des Marillenkompottes.