Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Mangold - Zuchinieschnitten

18.07.2016 22:18

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 2El. Olivenöl
  • 30 dag Mangold,  Zuchinie gemischt, frisch vom Garten
  • 30 dag Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 10 dag Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Wir schneiden die Mangoldstiele und den Zuchinie in kleine Würfel und kochen sie kurz, bissfest. Währendessen schlagen wir das Eiklar mit etwas Salz zu Schnee . Die Dotter ebenfalls schaumig rühren, tropfenweise das Ölivenöl einrühren. Dann das Mehl mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und den inzwischen abgekühlten, bissfestgekochten Zuchinie und Mangold sowie den Pinienkernen vermischen. Alles unter die Dottermasse rühren bis eine sämige Masse entsteht. Zum Schluss vorsichtig den Schnee unterheben und die fertige Masse in eine Auflaufform füllen. Bei ca. 180 Grad im Rohr für ca. 20 Minuten backen.

Diese leckere , pikante Schnitte kann Heiß oder Kalt serviert werden....einen grünen Salat hinzu und fertig ist die leichte Sommerkost. ;-)