Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Karottengrün Pesto mit gerösteten Sonnenblumenkernen

01.09.2017 17:39

Zutaten:

  • 100g Bio-Möhrengrün
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 3 gestr. TL Salz
  • Saft von ½ Bio-Zitrone
  • ca. 60 g Sonnenblumenkerne
  • ca 100 ml Olivenöl

 

 

Die Blätter des Karottengrüns gründlich waschen, trocken tupfen. Das Karottengrün fein schneiden und dann in einem Gefäß mit dem Pürierstab fein hacken. Die Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse geben und ebenfalls in das Gefäß geben.

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anrösten. Abkühlen lassen. Salz, Zitronenaft und geröstete Kerne  zu dem Grün hinzugeben und alles gut durchmixen und bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.

Erst jetzt das Öl zugeben, denn gerade Olivenöl neigt dazu, muffig zu schmecken, wenn es zu lange gemixt wird. Bei Bedarf nochmal das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken und  in saubere , vorbereitete Gläser abfüllen. Wichtig dabei ist das das Pesto im Glas zum Schluß nochmal mit Olivenöl übergossen wird. So das das Pesto vollkommnen mit Öl bedeckt ist, dies fördert die Haltbarkeit. Gut verschließen. Bis zum Verbrauch im Kühlschrank.