Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Essiggurkerl einlegen

24.07.2015 22:04

Wir nehmen dafür:

  • ca. 1 Kg frisch geerntete Bio- Essiggurkerl
  • 500ml  Wein oder Mostessig ( man kann auch Einlegeessig nehmen)
  • Pfefferkörner
  • Senfkörner
  • Lorbeerblatt
  • Dill
  • Zwiebel
  • Zucker
  • Salz

 

 

  

Für die Essiggurkerln die sauber gewaschenen und gebürsteten Gurken in Gläser schichten.Falls ein paar größere dabei sind kann man sie in Scheiben schneiden.Die Gewürze darüber verteilen. Essig  kurz erhitzen, nicht aufkochen  lassen und heiß über die Gurken gießen.  Mit dem Deckel fest verschliessen und die Gläser zum auskühlen am Kopf stellen.Später kühl lagern.

 

Eingelegte Essiggurkerl sind zur kalten Jause sehr fein, gut verschlossen ,kühl und dunkel gelagert halten sie sich mehre Monate.