Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Deocreme selbst gemacht

26.05.2017 13:34

Wir brauchen dafür :

  • 3TL Kokosöl
  • 2TL Natron
  • 2TL Speisestärke ( zb. Maizena)
  • 5-10 Tr. ätherisches Öl nach Wahl
  • Leeren Salbentiegel

Diese natürliche Deocreme ist blitzschnell selber gemacht und ideal für empfindliche Haut. Außerdem sind es alles Zutaten die im Haushalt vorhanden sind --keine Chemie , schont die Umwelt, Uns und die Geldtasche ;-)

Wir vermischen Natron und Stärke gleichmässig. Dann geben wir ja nach Gefühl das Kokosöl hinzu. Sollte es noch fest sein können wir es vorher in einem Wasserbad mit dem Schüsselchen flüssig machen.

Wir verrühren dann diese drei Zutaten bis es eine weiche Creme entsteht. Man kann hier  jetzt je nach Konsistenzwunsch noch mehr Kokosöl hinzu geben. Zum Schluss geben wir das ätherische Öl hinzu.

Wir haben uns für zwei entschieden:

1. Das Teebaumöl - es wirkt antibakteriell und tötet Viren ab

2.Primavera Cosmic Chi - wirkt als Duftträger - belebend , Stimmungshebend

Zweiteres ist Geschmackssache, man kann natürlich auch Lavendel-, Limetten- oder Rosenöl nehmen.

Und fertig ist die sebstgenmachte Deocreme. Aufgetragen wird diese Deocreme mit dem Finger. Man kann sich aber sonst auch einen leeren Deo- Stick- Behälter auffüllen.