Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Basilikum Ocimum basilicum

27.03.2015 09:23

Basilikum - Das Königskraut

Ocimum basilicum

Familie: Lippenblüttler

Vorkommen : Ursprünglich aus Indien, kultiviert im Mittelmeerraum und Mitteleuropa

Basilikum ist ein wertvolles, einjähriges Küchenkräuterchen.Das sehr witterungsempfindliche Kraut will einen sonnigen , warmen Standort erst dort entwickelt es am besten sein Aroma.Bei zu nassen Standorten ist die Gefahr von Fäulniss.Am besten erst nach den Eisheiligen auspflanzen !   In der Mischkultur gepflanzt schützt Basilikum Gurkenpflanzen und Zuchiniepflanzen vor Mehltau.Weitere Mischkulturpartner wären Fenchel und Tomaten.

Es gibt eine Vielzahl an Sorten: Rotblättriges Basilikum,Zimtbasilikum, Zitronenbasilkum,Strauchbasilikum,..

Tipp:  rund um das Beet , oder den Töpfen Steine platzieren,sie reflektieren die Wärme!

Heilwirkung:  Basilikumtee gegen Blähungen,schwachen Magen und Appetitmangel

                      Kompressen gegen Hautkrankheiten

                     regt den Stoffkreislauf an