Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

Apfel - Bananen Marmelade mit einem Hauch von Hagebutte und Rum

31.10.2016 22:08

 

Zutaten :

  • 800 g Äpfel
  • 200 g Bananen
  • 300 g Hagebutten
  • Rum
  • 500g Gelierzucker 2:1

Die Hagebutten bei Bedarf waschen, Blüten und Stiele abschneiden.

 Dann entweder Früchte halpieren und die Kerne mit einem Messer entfernen>>>mit Handschuhen - die kleinen Härchen zwischen den Samen verursachen starken Juckreiz !!

Oder, die schnellere Variante  ....die ganzen Früchte weich kochen , ca. 20 min , und dann durch die Flotte Lotte passieren. Um so das Fruchtmark der Hagebutte zu bekommen.

Die geschälten, gewürfelten Äpfel und Bananen in einem Topf mit einem Schuss Wasser zum kochen bringen, öfters umrühren. Nun das Hagebuttenfruchtmark hinzugeben. Je nach Apfelsorte kocht sich die Frucht unterschiedlich sämig. Bei Bedarf noch die weichgekochten Früchte mit Pürierstab fein pürieren. Den Gelierzucker unter die Masse rühren und diese wieder unter Rühren aufkochen lassen.Zum Schluß noch je nach Geschmack den Schuß Rum unterrühren.

Für die Gelierprobe etwas Marmelade auf einen kalten Teller geben. Ist die Probe fest ( das heißt sie läuft nicht mehr ) ist das Marmelade fertig.

Die noch heiße Marmelade in saubere Gläser füllen und noch heiß verschließen.