Die Kunst des Lebens besteht darin,sich bereits auf Erden ein kleines Paradies zu schaffen.

Milla`s Landlust



cclaudiamilla@gmail.com

 

7.Tag Fertigstellung des Hobbithauses

27.04.2015 18:33

 

 

Schon früh morgens startet mein Vater die Tischkreissäge , um mich zu wecken....NEIN..ich bin natürlich schon auf..

Heute wird der Maschinenraum fertig verkleidet. Dazu schneidet mein Vater die 3-schichtplatten zu. Wie auch schon das Hobbithaus bekommt der Maschinenraum eine Tür. Es gehört wieder alles sehr genau bemessen.

Währenddessen fängt meine Mutter bei den Streicharbeiten an. Die Türen sollen bunte, fröhliche Farben bekommen...wie die Häuschen in Neuseeland...die Vordere Tür wird in hellblau gestrichen...nach einer passenden Türklinge suchen wir noch.

  

Neben dem Häuschen ist noch ein kleiner Garten geplant. Wir haben noch ein Stück Jägerzaun auf  "Lager" liegen, der wird nun hervor geholt und frisch gestrichen. Mit Ihm werden wir dann das kleine Gärtchen einzäunen. Auch ein altes , hölzernes Wagenrad werden wir integrieren.

  

Naja, sieht doch entzückend aus?

Während die restlichen Streicharbeiten gemacht werden, montiert mein Vater den Zaun und das Holzrad. Im Garten drinnen wird noch etwas Erde aufgeschüttet, damit wir dann Feuerbohnen ansetzen können.Diese können sich dann schön über den Stamm aufs dach hinauf ranken und mit ihren Roten Blüten werden sie sicher ein hingucker sein. Am Dach sind noch Stauden angesetzt worden und einen Blumenwiesensamen haben wir auch ausgesäht. Aber richtig zur Geltung kommen  wird das Dach  erst dann wenn die Pflanzen alle zu wachsen beginnen.

     

Eine Gießkanne, ein selbstgemachtes Birkenbänkchen und ein Strohhut und schon scheint es jemand sei ins Haus eingezogen...da noch etwas Deko, da noch eine Laterne...ja es ist soweit...es wird fertig unser Hobbithaus.

 

 

   

 

Mein Vater hat inzwischen auch schon die Poolpumpe fertig eingebaut und in das Hobbithaus ,welches wir ja als Lagerfläche nutzen werden sind schon die Liegestühle für die Badesaison geräumt worden.

....nun ist es so weit....Jahrelange vorbereitung...Filme schauen...Reisen ans schönste Ende der Welt....7 Tage willenstärke habens so weit gebracht...

.....Milla`s Landlust hat ein

Hobbithaus !

-Höchst wahrscheinlich das EINZIGE in Österreich-

 

 

Und wie gefällts Euch?